Spital Einsiedeln digitalisiert Prozesse mit MEIERHOFER

MEIERHOFER AG | IT-Systeme | 01.12.2015

EINSIEDELN, CH - (HealthTech Wire / News) - Das Spital Einsiedeln hat sich für die MEIERHOFER Schweiz AG als Partner für die Einführung eines Klinikinformationssystem entschieden. Die Software MCC des Berner Lösungsanbieters wird alle zentralen medizinischen Prozesse der Klinik digital abbilden. Als modernes Qualitätsspital mit 85 Betten vereint das Spital Einsiedeln das Beste aus zwei Welten. Einerseits stellt es als Regionalspital die stationäre und ambulante Grund- und Notfallversorgung sicher. Andererseits ist das Spital bekannt als überregionales Kompetenzzentrum für den Bewegungsapparat und als Kompetenzzentrum für Altersmedizin und Geriatrie.

Story Highlights
  • MCC wird alle zentralen medizinischen Prozesse der Klinik digital abbilden
  • Zunächst wird die komplette Krankengeschichte des Patienten elektronisch abgebildet, anschließend die ärztliche und pflegerische Dokumentation, die automatische DRG-Ermittlung
  • MEIERHOFER konnte vor allem in Hinblick auf die Umsetzung sehr spezifischer Anforderungen im Bereich der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation überzeugen

Das Softwareprojekt mit MEIERHOFER ist bereits gestartet und läuft bis Anfang 2018. Zunächst wird die komplette Krankengeschichte des Patienten elektronisch abgebildet. Es folgen die ärztliche und pflegerische Dokumentation und die automatische DRG-Ermittlung. Ziel ist es, dass die Klinik in diesen Bereichen nahezu papierfrei arbeiten kann.

MEIERHOFER konnte vor allem in Hinblick auf die Umsetzung der sehr spezifischen Anforderungen im Bereich der ärztlichen und pflegerischen Dokumentation überzeugen. „Hierfür bringen wir eine langjährige Expertise sowie ein hochmodernes und vor allem flexibles Produkt mit“, sagt Michaela Kainsner, Geschäftsführerin der MEIERHOFER Schweiz AG. „Damit können wir die komplexen Prozesse genau so umsetzen, wie sie im Klinikalltag gelebt werden“, so Kainsner weiter.

Reto Jeger, Direktor Spital Einsiedeln, fasst zusammen: „Im Rahmen der öffentlichen Ausschreibung für das Klinikinformationssystem hat die MEIERHOFER AG mit Ihrem Produkt MCC, unter sechs eingegangenen Offerten, auf unsere Bedürfnisse bezogen mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis überzeugt.“

###

Quelle: HealthTech Wire

„Damit können wir die komplexen Prozesse genau so umsetzen, wie sie im Klinikalltag gelebt werden“
„Damit können wir die komplexen Prozesse genau so umsetzen, wie sie im Klinikalltag gelebt werden“
Das Softwareprojekt mit MEIERHOFER ist bereits gestartet und läuft bis Anfang 2018. (Foto: Spital Einsiedeln)
Veröffentlicht in GoDirect / Newspartner
Leser-Statistik

- 2877 Mal gelesen

- Davon 255 mal in den ersten 3 Tagen

Leserforum:

Was meinen Sie?